Wir implementieren und aktivieren Ihr Sponsoring-Engagement.

Implementierung

Sie haben ein Sponsoring abgeschlossen?

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner bei der Erstumsetzung und Implementierung Ihrer Sponsoring-Rechte.

Wir koordinieren das gesamte Sponsoring-Engagement und sind permanenter Ansprechpartner für Sie und den Gesponserten.

Dabei sind wir unabhängig und fordern Ihre Interessen ein.

Wir planen, koordinieren und schöpfen alle Gegenleistungen Ihres Rechteportfolios voll aus.

Aktivierung

Sie suchen Aktivierungsideen?

Sie haben das Recht, wir haben die Ideen.

Wir entwicklen kreative Aktivierungsideen und -konzepte für Unternehmen, Marken und Verbände.

Wenn Sie nach frischen Ansätzen für Ihre Kommunikation oder Ihr Sponsoring suchen, testen Sie uns doch einfach mal.

Wir beraten, konzipieren und setzen die Ideen auch gerne für Sie um.

AOK und Handball

Für die AOK aktivieren wir das Sponsoring im Handball. Wir sind im vierten Jahr verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung der Kampagne „AOK Star-Training“ der AOK und des Deutschen Handballbundes. Im Rahmen der Länderspiele der Männer und Frauen setzen wir den Promotion-Auftritt in den Spielhallen für die AOK um.

REWE Final Four

Für REWE, Namensgeber des Handball-Pokalfinal-Turniers „REWE FINAL Four“, haben wir u. a. die Halbzeitaktionen der Veranstaltungen 2016, 2017 und 2018 konzipiert und umgesetzt. Im Rahmen von weiteren Veranstaltungen sind unsere interaktiven Event-Module im Einsatz.

DHB Grundschulaktionstag

Den DHB und seine 22 Landesverbände beraten wir im Rahmen der bundesweiten Grundschulaktionstage. Wir sind u. a. für die Konzeption und Umsetzung der zentralen Onlineplattform verantwortlich. 2016 und 2017 nahmen je über 100.000 Schüler teil.

Handball-Stars go school

Mr. Handball – Heiner Brand persönlich – ist das Gesicht der CSR-Kampagne, die wir für TOYOTA konzipiert haben. Über 100 Veranstaltungen haben wir mit ihm und weiteren Handball-Stars wie Stefan Kretzschmar, Blacky Schwarzer und Welthandballer Daniel Stephan umgesetzt. Unterstützt wurde das Projekt von namhaften Sponsoren wie Ergo, Adidas und Hilton.

Toyota – Partner des DAV

Toyota ist die weltgrößte Automarke, der Deutsche Alpenverein (DAV) mit einer Million Mitgliedern einer der größten Sport- und Umweltschutzverbände. Wir haben die Partnerschaft aktiviert und sogar Berge in einige der über 500 Toyota Autohäuser bundesweit versetzt.

Fußball-Bundesliga

Die Bundesliga zählt zu den stärksten und professionellsten Sportligen der Welt. Von 2011 bis 2014 haben wir für die DFL maßgeschneiderte Aktivierungskonzepte für potentielle Partner entwickelt – u. a. auch für den ehemaligen Premium Partner der Bundesliga Hermes.

Toyota HBL: Liga Sponsoring 

TOYOTA war der Erste. 
Von 2007 bis 2011 hieß die Liga 
„TOYOTA Handball-Bundesliga“. Entsprechend anspruchsvoll war die Aufgabe, die Aktivierung des Sponsorships bei allen Klubs der Bundesliga umzusetzen.

Coface Arena: Stadion-Namensrecht 

Von der Planung bis zur Fertigstellung. Während unserer Zeit bei der Junipergroup haben wir dafür gesorgt, dass der Namensgeber „Coface“ in der Spielstätte des Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 glänzt.

Die Bundesliga fährt MAN: Klub-Partnerschaften

MAN wurde ab der Saison 2010/ 2011 Partner bei fünf Bundesligisten (FC Bayern, HSV, VfL Wolfsburg, BVB 09 und FCK). Während unserer Zeit bei der Junipegroup haben wir die „MANschaftsbus“-Kampagne entwickelt und umgesetzt.

Entega und Mainz 05:
Hauptsponsoring

Zielsetzung der Partnerschaft: Transfer des ENTEGA-Leitgedankens „CO2-Neutralität“ auf die Sponsoringkommunikation. Während unserer Zeit bei der Junipergroup haben wir alle sponsoringbezogenen Maßnahmen konzipiert und umgesetzt.

Die Bahn und Basketball:
Liga Partnerschaft

Die Deutsche Bahn war über fünf Jahre Ligasponsor der Basketball-Bundesliga und Partner jedes Bundesliga-Klubs. Während unserer Zeit bei Pleon haben wir das Engagement betreut und über 100 High-End „Bahn Basketball Academy“-Camps und Schul-Events umgesetzt.